Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Aktuelle Informationen

 

 


 

Bad Königshofen, 17.03.2022

 

 


 

Bad Königshofen, 09.02.2022

 

Angepasste Quarantäneregelungen in der Kindertagesbetreuung

 

einfach erklärt, leichte Sprache (Download)

 

offizielles Anschreiben der Regierung (Download)

 


 

Bad Königshofen, 17. November 2021

 

Information – Ausweitung des Testangebots für Kinder

 

Liebe Eltern,

vom Bay. Staatsministerium haben wir folgende Information erhalten:

Mit Blick auf die weiterhin steigenden Infektionszahlen wird das bereits bestehende Testangebot für nicht eingeschulte Kinder ausgeweitet. Künftig erhalten die Kinder pro Woche drei statt bislang zwei Tests. Hierfür kann bis Jahresende ein zusätzlicher Berechtigungsschein ausgegeben werden. Im Einzelnen gilt Folgendes:

 

  • Die Träger von Kindertageseinrichtungen sind verpflichtet, den von ihnen betreuten (nicht eingeschulten) Kindern drei Tests auf das Coronavirus pro Betreuungswoche anzubieten.
  • Dieser Pflicht kann nachgekommen werden, indem durch die Ausgabe von Berechtigungsscheinen die kostenlose Abholung von Selbsttests in den Apotheken ermöglicht wird.
  • Pro Kind kann die Kindertageseinrichtung im Zeitraum vom 1. September 2021 bis               zum 31. Dezember 2021 daher insgesamt vier statt der bislang vorgesehenen drei Berechtigungsscheine ausgeben. Pro Berechtigungsschein erhalten die Familien zehn Selbsttests in der Apotheke.
  • Der ursprünglich vorgegebene Abstand von fünf Wochen zwischen den Ausgaben der Berechtigungsscheine entfällt. Weiterhin notwendig ist die Rückgabe des oberen Teils des Berechtigungsscheins an die Kindertageseinrichtung, um den nächsten Berechtigungsschein zu erhalten.


Beispiel: Hat ein Kind bzw. haben seine Eltern von seiner bzw. ihrer Kindertageseinrichtung seit September 2021 bereits zwei Berechtigungsscheine erhalten und den oberen Teil des vorherigen Berechtigungsscheins jeweils zurückgegeben, können bis Ende des Jahres zwei weitere Berechtigungsscheine – jeweils nach Rückgabe des oberen Teils – an das betreffende Kind bzw. dessen Eltern ausgegeben werden.  

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Träger und Einrichtungsleitung

 


 

Bad Königshofen, 16. November 2021

 

 


 

Bad Königshofen, 15. November 2021

 

Das Schreiben gilt nur für die Kinder der  ENTEN- / KÄFER- und BÄRENGRUPPE

 

(Schreiben anklicken für bessere Darstellung)

 

 


 

Bad Königshofen, November 2021

 


 

Bad Königshofen, 21.10.2021

 

Warmes Mittagessen entfällt bis einschließlich 05.11.2021

 

Liebe Eltern,

 

aufgrund von krankheitsbedingten Personalausfällen können wir leider bis einschließlich 05.11.2021 kein warmes Mittagessen anbieten.

Bitte schicken Sie Ihrem Kind ausreichend Brotzeit mit.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis

Träger und Kinderlandleitung

 


 

Bad Königshofen, 21.10.2021

 

Umgang mit Krankheitssymptomen in der Kindertagesbetreuung

 

(Bild anklicken für große Dartstellung)

 

Testbestätigung (zum Download hier klicken)

 


 

Bad Königshofen, 10.09.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir wurden im Laufe des Vormittags darüber informiert, dass alle Kinder aus der Quarantäne entlassen werden, wenn diese sich ab heute frei testen. (Der Nachweis ist am Montag beim Betreten der Einrichtung vorzulegen- allerdings nicht zeitlich gebunden= keine 24/48h-Gültigkeit oder ähnliches) Die behördliche Anordnung soll heute noch einmal geändert werden und auf die neuen Vorgaben angepasst werden.

 

Die Teststrecke erweitert deshalb heute ihre Öffnungszeiten und beginnt bereits ab 15 Uhr mit den ersten Testungen der „Quarantänekinder“. Ab Montag können dann alle Kinder wieder in ihren festen Gruppen die Einrichtung besuchen. Die Kinder der betroffenen Gruppen, die nicht in Quarantäne waren, müssen keinen Nachweis erbringen.

 

Es wird wahrscheinlich Anpassungen am Hygienekonzept in den nächsten Zeiten geben müssen, um die Randzeiten und behördlichen Vorgaben besser abdecken zu können.

 

Das ungeimpfte Personal muss weiterhin bis Dienstag in Quarantäne bleiben. Wir haben aber organisiert, dass die Gruppen trotzdem besetzt sein werden.

 

Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie wieder informieren.

 

 


 

Liebe Kinder und Eltern,

 

wie erkläre ich Corona meinem Kind?

 

Das Hasen-Bilderbuch kann den Kindern vielleicht beim Verstehen der neuen, veränderten Alltagssituation helfen.

 

Hier können Sie  „Corona – ein Bilderbuch für Kindergartenkinder“ herunterladen.

(zum Herunterladen auf das Bild klicken)

 

 

Viel Spaß beim Vorlesen und beim Zuhören

 

Ihr Kinderlandteam

 


 

Bad Königshofen, 04.06.2021

 

Kostenlose Selbsttests für Kita-Kinder

 

Liebe Eltern,

 

auch für Kinder unter sechs Jahren sind inzwischen Antigen-Schnelltests zur Selbsttestung zugelassen. Damit stehen jetzt für alle Altersklassen geeignete Selbsttests zur Verfügung. Der Freistaat Bayern.... (Download gesamtes Dokument)

 

 


 

Bad Königshofen, 26.05.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

 

der Stadtrat hat in der Sitzung am 20.05.2021 folgende neue Beiträge mit Gültigkeit zum 01.01.2022 beschlossen:

 

Für die Krippe bei einer Buchungszeit von

                                                    

                   4 Stunden am Tag 140,00 €
  mehr als 4 bis zu 5 Stunden am Tag 154,00 €
  mehr als 5 bis zu 6 Stunden am Tag   168,00 €
  mehr als 6 bis zu 7 Stunden am Tag 182,00 €
  mehr als 7 bis zu 8 Stunden am Tag 196,00 €
  mehr als 8 bis zu 9 Stunden am Tag 210,00 €
  mehr als 9 bis zu 10 Stunden am Tag 224,00 €

 

Das Spielgeld in der Krippe beträgt 5,00 € im Monat.

 

 

Für den Kindergarten bei einer Buchungszeit von

 

     4 Stunden am Tag 105,00 €
  mehr als 4 bis zu 5 Stunden am Tag 116,00 €
  mehr als 5 bis zu 6 Stunden am Tag   127,00 €
  mehr als 6 bis zu 7 Stunden am Tag 138,00 €
  mehr als 7 bis zu 8 Stunden am Tag 149,00 €
  mehr als 8 bis zu 9 Stunden am Tag 160,00 €
  mehr als 9 bis zu 10 Stunden am Tag 171,00 €

 

Das Spielgeld im Kindergarten beträgt 3,50 € im Monat.

 


 

Bad Königshofen, 25.05.2021

 

Eingeschränkter Regelbetrieb ab 26.05.2021

 

Liebe Kinder und Eltern,

 

vom Landratsamt, Amt für Jugend und Familie, haben wir die Information erhalten, dass mit der Unterschreitung der 7-Tages-Inzidenz von 100 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen die Kindertagesstätten ab Mittwoch, 26.05.2021 in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln dürfen.

 

Herzlich Willkommen 😊

Wir freuen uns Euch / Sie zu begrüßen 

                     

das Kinderlandteam

 

P.S.: Bitte schicken Sie für mittags eine zweite Brotzeit mit.

(zum Download hier klicken)

 


 

26.03.2021 

 

Liebe Eltern,

 

vom Amt für Jugend und Familie haben wir die Mitteilung erhalten,

dass ab Montag, 29.03.2021 wieder NOTBETREUUNG stattfindet.

 

Wir haben folgende Information erhalten:

 

Liebe Leitungen, sehr geehrte Damen und Herren,

 

aufgrund der geltenden Freitagsregelung für Schulen und Kindertagesstätten tritt mit dem heute veröffentlichten Amtsblatt des Landkreises Rhön-Grabfeld für den Betrieb von Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen ab Montag 29.03.2021 folgende Regelung aus der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft.

 

  1. Die Aufrechterhaltung eines Notbetriebs ist in den Kindertageseinrichtungen für Kinder für folgende Personengruppen zulässig:
    • Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen,
    • Kinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet worden ist,
    • Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. des Achten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VIII) haben,
    • Kinder mit Behinderung und Kinder, die von wesentlicher Behinderung bedroht sind. 2 Staatlich geförderte Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen haben, sofern kein Schließtag nach Art. 21 Abs. 4 Satz 3 des Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (BayKiBiG) vorliegt, bei Bedarf einen Notbetrieb aufrechtzuerhalten.

 

Testung von Kindern, die mit leichten Symptomen in die Kita zurückkehren/Eingewöhnungseltern

 

Ab sofort wird die Testung in der BRK Geschäftsstelle Bad Neustadt mit Terminvergabe über das Jugendamt eingestellt.

Ab Montag 29.03.2021 ist die Testung von Kindern, die in die Kita zurückkehren sollen sowie die Testung von Eingewöhnungseltern an der Teststrecke in Heustreu bzw. an den Außenstellen möglich. Die Terminvergabe erfolgt über die Homepage des Landkreises www.rhoen-grabfeld.de, hier werden alle weiteren Informationen bereitgestellt. Die Terminvergabe ist heute Freitag, 26. März 2021 ab ca. 13.00 Uhr freigeschaltet.

 

 

Bitte bleiben Sie gesund

Ihr Kinderlandteam

 


 



Barrierefreiheit

Anschrift
Stadt Bad Königshofen i.Gr.
Marktplatz 2
97631 Bad Königshofen i. Grabfeld

Tel 09761/409-0
Fax 09761/409-50


Öffnungszeiten

vormittags

Mo-Fr     8.30 - 12.00 Uhr

nachmittags 

Mo-Die 14.00 - 16.00 Uhr

Do       14.00 - 17.30 Uhr